Wie gut geht es der Branche?

Um es mal kurz zu machen: Die Lage ist immer noch gut!

Vor jeder Tarifrunde befragen wir Betriebsräte und bitten um fachliche Einschätzung zur Situation in den Betrieben.

Somit entsteht ein Gesamteindruck über die wirtschaftliche Lage der Betriebe aller Größenordnungen.

Ein paar Fakten aus der aktuellen Befragung:

  • 65% geben an, die Anlagen im Unternehmen seien gut oder sehr gut ausgelastet.
  • 22% sagen, die Auftragslage sei besser oder erheblich besser, bei 48% ist sie so ähnlich wie im Vorjahr.
  • In 37% der Unternehmen werden Überstunden gefahren.
  • 30% der Unternehmen stellten in den vergangenen 12 Monaten mehr Personal ein.
  • Beim Umsatz geben 27% an, er sei besser oder sogar erheblich besser als im vergangenen Jahr. Bei 47% ähneln sich die Zahlen.

Die größte Herausforderung der Unternehmen ist aus Sicht der Kolleginnen und Kollegen weiterhin der demographische Wandel und der Fachkräftemangel. Wir setzen uns für zukunftsorientierte Instrumente zur Gestaltung Eurer Arbeitsbedingungen ein, um diesen Herausforderungen zu begegnen.

Es wird Zeit: Für mehr Entlastung, für eine spürbare Lohnerhöhung, für Sicherheit im Alter und für eine Qualifizierungsoffensive.