CareFlex Chemie – Tarifliche Pflegezusatzversicherung

Jeden kann es treffen, selbst oder im nächsten Umfeld: Das unangenehme Thema Pflege, das seelische Belastung und oft auch finanzielle Überforderung durch kontinuierlich steigende Pflegekosten – bedeutet. Abhilfe schafft da unser Tarifabschluss in der chemischen Industrie.

Das Poster kannst du mit klick auf das unten stehende Bild herunterladen:

Im November vergangenen Jahres haben wir uns mit den Arbeitgebern auf ein tarifpolitisches Novum geeinigt: auf die Einrichtung der bundesweit ersten Pflegezusatzversicherung, die Beschäftigte – nicht nur im Alter - enorm entlastet. Sie mildert die Pflegelücke und zeigt, dass Tarifverträge dazu beitragen können, große gesellschaftliche Herausforderungen zu bewältigen. 

Denn die Kosten der Pflege steigen immer weiter: Pflegebedürftige und ihre Angehörigen müssen die Pflege immer häufiger selbst finanzieren. Hintergrund: Die gesetzliche Pflegeversicherung trägt nur einen Teil der Kosten. Hinzu kommen bei stationärer Pflege Kosten für Unterkunft und Verpflegung. Im Schnitt muss jeder Pflegebedürftige für die Unterbringung im Pflegeheim derzeit jeden Monat über 1.900 Euro privat zuzahlen.

Erklärvideo zur Pflegezusatzversicherung CareFlex


CareFlex Chemie ergänzt die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung. Sie mildert bei Eintritt des Pflegefalls die Finanzierungslücke: Bei stationärer Pflege in den Pflegegraden 2-5 wird ein Pflegemonatsgeld in Höhe von 1000 Euro, bei ambulanter Pflege in den Pflegegraden 2-4 in Höhe von 300 Euro gezahlt. Die Pflegezusatzversicherung wird für Beschäftigte ohne Gesundheitsprüfung abgeschlossen.
Finanziert wird sie für alle Tarifbeschäftigten durch den Arbeitgeber. Unabhängig vom Einkommen der Beschäftigten zahlt der Arbeitgeber 33,65 Euro pro Monat für jeden Tarifbeschäftigten ein. Der Arbeitgeber kann auch außertarifliche Beschäftigte und leitende Angestellte kollektiv zum Gruppenvertrag anmelden. 

Bei Bedarf habt ihr die Möglichkeit, die Basisabsicherung privat aufzustocken oder auf Familienmitglieder auszuweiten. Beratungen mit unseren Profis werden rechtzeitig über eure Unternehmen organisiert. 

Versicherungsbeginn der Pflegezusatzversicherung CareFlex Chemie ist der 1. Juli 2021.

Mitglied werden